Kindergeburtstag mit Reiterlebnis

Gleich zum Auftakt des neuen Jahres haben wir das Vergnügen mit einer kleinen Geburtstags-Gesellschaft. Die fröhlichen kleinen Gäste wollen reiten und feiern. Wie geht das denn?

Ganz einfach: Am Anfang gibt es Kuchen und Tee und die Geschenke werden ausgepackt. Nur ein Geschenk kann man

Kindergeburtstag-(3)

Bekannt machen im Stall

nicht auspacken: „das größte Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde“ Jetzt geht es nämlich raus in den Stall. Zuerst bekommen die Pferdchen Heu gefüttert und werden gebührend bestaunt und getätschelt. Dann satteln wir unsere beiden Seniorenpferde, die mit der meisten Erfahrung und dem ruhigen Gemüt, also Haflinger Amigo und Freiberger Carina.

 

 

 

Zum Glück hat es aufgehört zu regnen! Nun geht die Wanderung los. Immer 2 Kinder reiten und die anderen laufen. Jede Viertelstunde wechselt der Reiter. So kommen alle mal dran.

 

Kindergeburtstag-(4)

gleich geht`s los

 

 

Kindergeburtstag-(5)

Zwei reiten, die andern wandern

 

Kindergeburtstag-(6)

kleines Kind auf großem Pferd

Kindergeburtstag-(8)

Die Chefin führt die Freiberger-Stute

 

Kindergeburtstag-(13)

Das Geburtstagskind strahlt wie die hervorbrechende Sonne!

Später kommt sogar die Sonne raus.

Kindergeburtstag-(9)

Tolles Licht

Tolles Licht für ein tolles Foto.

Kindergeburtstag-(10)

Es ist etwas nass, aber das stört hier niemenden

Kindergeburtstag-(11)

Da ist sogar blauer Himmel zu sehen

Kindergeburtstag (18)

Auch Mütter wollen reiten

Kindergeburtstag-(17)

Amigo—der Kinderfreund von Lötzbeuren

Am Schluss dürfen auch die begleitenden Mütter auf die Pferde.  Da machen sie doch eine gute Figur!  Und wer braucht schon einen Rattenfänger von Hameln?  Nehmen wir doch einfach die Haflinger-Reiterin von Lötzbeuren 🙂 …und alle Kinder folgen.

Nachdem alle wieder gut angekommen sind, backen wir gemeinsam Pizza und werkeln noch in meinem Atelier. Ja, da muss ich einige Pferdchen für die Kinder malen, aber Himmel Wiese und Sonne schaffen sie allein. Auf die Frage, ob es ihnen denn gefallen habe, sind sich alle einig und rufen laut „jaaa“

Pünktlich um 6 Uhr beim Glockenläuten geht unsere kleine Gesellschaft glücklich nach Hause.

2 thoughts on “Kindergeburtstag mit Reiterlebnis”

  1. Hallo,

    habe eben mal den Bericht vom Kindergeburtstag gelesen. Einfach klasse 🙂
    Unsere Tochter wird am 23 August 5 Jahre. Würde da auch soetwas in Frage kommen oder eine Kutschfahrt? Wir haben zwar selber Pferde aber diese kommen für soetwas leider nicht in Frage. Zu jung zu alt zu groß.
    Würden uns über eine Nachricht freuen

    Anne und Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.