Saison 2019 erfolgreich beendet

Wir bedanken uns bei allen unseren Kunden, Freunden und Helfern für eine erfolgreiche Saison 2019 und wir danken vor allem unserem Gott im Himmel, der uns Gesundheit, und passendes Wetter für alle Unternehmungen zuteil werden ließ. Im Winter gibt es nun Schlittenfahrten, wenn mindestens 20 cm geschlossene Schneedecke vorhanden ist. (Im Zweifelsfalle darf man uns weiter lesen …

Die Saison beginnt!

Pünktlich zu Ostern kommt der Hufschmied und verpasst unseren Pferdchen neue „Schuhe“, also Hufeisen. Ab sofort können die schönsten Fahrten und Erlebnisse gebucht werden. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Familien- oder Betriebsausflug ? Oder mit einer romantischen Kutschfahrt zu zweit? Auch zum Ausspannen und Entschleunigen eignet sich eine ruhige Planwagenfahrt in die schöne weiter lesen …

Wanderfahrt mit dem Zweispänner

Auch Kutscher brauchen mal Urlaub. Tobi verbringt seine Freizeit am liebsten auf dem Kutschbock, also haben wir für den Urlaub eine Zweispänner-Tour nach Gehlweiler geplant: Einen Tag hinfahren, einen Tag bleiben, einen Tag zurückfahren. Bonnie, unsere Hündin, darf auch mit. Alles in Allem ein schöner Urlaub. Eindrücke zeigen folgende Bilder:    

Pferde-Ausbildung

Wieder haben wir einen Kandidaten, der das Ziehen einer Kutsche erlernen will. Ja, ich schreibe bewusst „will“, weil der Araber zwei Jahre lang immer hinter oder neben der Kutsche herlief und auch die Ausbildung seiner Gefährtin, Tinkerstute Neli, miterlebte. Nun hatten die Besitzer den Eindruck, er wolle doch lieber die Arbeit mit ihr teilen, als weiter lesen …

Abenteuer im Ahringstal

Wir befinden uns im Ahringstal auf dem Weg nach Enkirch an der Mosel. Im Letzten Viertel der Strecke liegt ein Baum über dem Weg. Uns kommen zwei Radfahrer entgegen, die sich gerade durch die herabhängenden Äste gearbeitet haben. Die beiden stellen ungefragt ihre Räder an einen Baum um uns zu helfen, den Weg frei zu weiter lesen …

Sommer, Heu und Hochzeit

Mitten in der Heuernte dürfen wir bei bestem Wetter auch noch ein Brautpaar mit unserer historischen Kutsche ins Glück fahren. Das macht uns besonders viel Freude. Von den Vorbereitungen der Geschirre, der Kutsche und der Pferde bis an den Ort des Geschehens ist ein langer Weg: Das ganze Lederzeug muss geputzt und gefettet werden, damit weiter lesen …