Theo ist da, unser Freiberger-Fohlen 2021

Hallo Welt, ich bin´s, der Theoooo! Am 19. Juni morgens um 3 Uhr, bin ich aus meiner Mama herausgeplumpst. Da liege ich nun im Stroh… meine Mama hat mich abgeleckt wartet, bis ich mich auf meine viel zu langen Beine gestellt bekomme. Dann muss ich noch suchen…. nach der Milchbar. Meine Güte, warum ist die weiter lesen …

Fortbildung für Fuhrmann und Pferd

Ein neues Pferd ist eingetroffen: Eine  Haflingerstute namens Flocke. Um sie vor der Kutsche sicher und ruhig zu fahren, bedarf es einiger Vorarbeit und Anleitung durch unseren Lehrmeister Amigo, auch Haflinger, nur etwas größer. Da Flocke schon an der Kutsche gegangen ist, weiß sie im Grunde, worum es geht. Allerdings gab es vor kurzem einen weiter lesen …

Ab sofort wieder Kutschfahrten möglich

Unter den üblichen Bedingungen sind ab sofort wieder Kutschfahrten erlaubt. Die Pferde sind fit und die Kutscher guter Dinge. Alle freuen sich auf liebe Gäste, die nach Kräften verwöhnt werden. Mit Picknick und Getränken in Wald und Flur unterwegs haben dann alle Spaß und erholen sich bestens.Gerne buchen Sie per Telefon und wir besprechen die weiter lesen …

Lang gehegter Traum wird wahr – bei PAH

Heute erreichte uns eine E-Mail mit dem folgenden erfreulichen Inhalt: Ein lange gehegter Traum erfüllt sich. Schon immer mal wollte ich mit meinem Friesen Lukas Kutsche fahren. Der Vorbesitzer sagte, dass er als junger Wallach schon gefahren wurde, aber bestätigt hatte ich das nie. Wir sind im Alltag Feld-, Wald- und Wiesenreiter. Alleine traute ich weiter lesen …

Liebe Gäste, liebe Kunden!

Wir möchten uns bei allen Gästen bedanken, die  im Corona-Jahr 2020 mit uns gefahren sind. Vielen Dank für das entgegengebrachte Vertrauen in unseren Betrieb. Um bestmöglichen Schutz zu bieten und weiterhin Fahrten anbieten zu können, haben wir zwischen Fahrgastraum und Kutschbock eine Trennscheibe angebracht. Die Tische und Bänke werden vor jeder Fahrt desinfiziert. So konnten und weiter lesen …