Naherholung bei Fernsicht

Das Naherholungsgebiet Hunsrück hat viele schöne Seiten. Eine davon lässt sich bei langsamer Fahrt im Planwagen oder auf der Kutsche besonders genießen: Die Fernsicht über Berge und Täler bis hinüber in die Eifel. An klaren Tagen kann man Dörfer und sogar einzelne Häuschen erkennen. Das Trappeln der Hufe lässt unsere Herzen gleichsam im Takt schlagen weiter lesen …

Die Saison beginnt!

Pünktlich zu Ostern kommt der Hufschmied und verpasst unseren Pferdchen neue „Schuhe“, also Hufeisen. Ab sofort können die schönsten Fahrten und Erlebnisse gebucht werden. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Familien- oder Betriebsausflug ? Oder mit einer romantischen Kutschfahrt zu zweit? Auch zum Ausspannen und Entschleunigen eignet sich eine ruhige Planwagenfahrt in die schöne weiter lesen …

Wanderfahrt mit dem Zweispänner

Auch Kutscher brauchen mal Urlaub. Tobi verbringt seine Freizeit am liebsten auf dem Kutschbock, also haben wir für den Urlaub eine Zweispänner-Tour nach Gehlweiler geplant: Einen Tag hinfahren, einen Tag bleiben, einen Tag zurückfahren. Bonnie, unsere Hündin, darf auch mit. Alles in Allem ein schöner Urlaub. Eindrücke zeigen folgende Bilder:    

Abenteuer im Ahringstal

Wir befinden uns im Ahringstal auf dem Weg nach Enkirch an der Mosel. Im Letzten Viertel der Strecke liegt ein Baum über dem Weg. Uns kommen zwei Radfahrer entgegen, die sich gerade durch die herabhängenden Äste gearbeitet haben. Die beiden stellen ungefragt ihre Räder an einen Baum um uns zu helfen, den Weg frei zu weiter lesen …