Pfingst-Ausritt

Ein schönes Pfingstfest hatten wir dieses Jahr! Nicht nur weil das Wetter schön war, sondern weil alle Kinder hier waren. Am Sonntag begaben Vicky, Joe und ich uns auf einen Ritt durchs Ahringstal, welches im Frühling seinen ganz besonderen Reitz hat.Wenn alles grün wird, die Wasserbäche plätschern, die Vögel zwitschern und der Wind in den Bäumen rauscht, wenn die Natur ihre Düfte verbreitet und der Geruch der Pferde unsere Nasen streift…dann geht das Herz auf und man bekommt das Gefühl von “Alles wird gut”.

Einen kleinen Eindruck vermitteln die nachfolgenden Bilder:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufstellung zum Gruppenfoto (Mangels Fotograf in Zweiergruppen)  :-)

 

 

 

 

 

 

 

Sooo schön ist es im Tal!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joe auf Duncan und Vicky auf Carina

 

 

 

 

 

 

 

 

Das letzte Wegstück geht man besser zu Fuss, um die Beinmuskeln und den Allerwertesten zu entspannen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Duncan nach dem Absatteln: “I feel good!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.